Mamiya Auto X1000

Mamiya Auto X1000

Die Mamiya Auto X1000 war nur ein knappes Jahr im Handel, bevor die X-Serie eingestellt wurde. Die Unterschiede zu ihrem Vorgänger, der Mamiya Sekor Auto XTL:

  • Schriftzug jetzt nur noch Mamiya, nicht mehr Mamiya/Sekor
  • Kein Kunstlederinsert im Suchergehäuse
  • Gehäuse nur noch in schwarz erhältlich
  • Kein Motoranschluss auf der Unterseite
  • Objektive für die Auto X1000 entsprechen technisch denen für ihre Vorgängerin, der Fokusring trägt anstelle des geriffelten Musters jetzt ein Schachbrettmuster

 

 


Kategorien

Galerien

Lishue-1 City Insel Mutter-Erde-02

Archiv

Top